Anwesen

Der 150 Jahre alte Bauernhof wird derzeit aufwendig restauriert und der alte Kuh- und Schafstall wird in eine moderne Co-Sourcing und Co-Living-Anlage umgewandelt, ohne den Bezug zur Geschichte und zum Land zu verlieren.
Der Bauernhof liegt auf einer “Warft”, der als Wohnhügel im 15. Jahrhundert gebaut wurde, um vor der Flut geschützt zu sein. Seit 1738 führte die gleiche Familie den Hof, der in einer langen Tradition vom Vater an den Sohn vererbt wurde. Das heutige Anwesen wurde 1873 erneuert und bis vor kurzem als Bauernhof betrieben.
Während im Silicon Valley jeder glaubt, dass der Mensch die Umwelt gestalten muss, ist das Gelände und der alte Garten ein außergewöhnlicher Ort, um zu sehen, dass die Umwelt den Menschen prägen kann. Auf den Wiesen und im Garten versteht man die natürlichen Kreisläufe, die es seit jeher gibt und ein harmonisches Umfeld schaffen. Die Jahreszeiten sind erkennbar. Wachstum und Verfall sichtbar. Die Natur ist ständig im Wandel, Formen verändern sich. Die sich wiederholenden Vorgänge schärfen das Auge und helfen sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das bestechende einer einfachen Lösung, Verhältnismäßigkeit, Schönheit…. und mehr.
Vision
FriesThinkLand ist konzipiert, um unternehmerische Entscheidungen zu treffen.
mehr
Lage
Einzigartig ist die Lage von FriesThinkLand in Norddeutschland nahe der Nordsee.
mehr
Team
Irmgard Maria Glasmacher verfügt über rund 30 Jahre Berufserfahrung in der Strategieberatung.
mehr
Anwesen
Der 150 Jahre alte Bauernhof wird derzeit aufwendig restauriert.
mehr
Angebot
Fries ThinkLand bietet drei Formate an.
mehr